transparente mit dem Volkswohlbund  – Mitwirken bei der Auswahl nachhaltiger Projekte und Geldanlagen

trasparente

Die Spar-Beiträge der transparente-Altersvorsorge fließen zu 100 Prozent in nachhaltige Projekte und Geldanlagen. Dieses Konzept hat der Verein für alternative Versorgungskonzepte (VAV) 1996 entwickelt.

Entdecken Sie, wie Sie mit der transparente zur Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft und Umwelt beitragen.

Die Beiträge der transparente werden in voller Höhe nachhaltig angelegt. Sie fließen zum Beispiel in

  • ökologische Architektur
  • umweltfreundliche Energieerzeugung
  • fortschrittliche Bildungseinrichtungen
  • zukunftweisende Dorf- und Wohnprojekte
  • integrative Gesundheitseinrichtungen
  • Unternehmen mit herausragenden Sozialleistungen

So fördern Sie mit Ihrer persönlichen Altersvorsorge die nachhaltige Entwicklung von Umwelt und Gesellschaft – und das ohne Risiko und ohne Verzicht auf ausgezeichnete Rendite. Informationen zu den Anlagen finden Sie im Anlagebericht.

 

Eigene Projekte über den transparente-Kreislauf fördern

Der Verein für alternative Versorgungskonzepte, VAV,  gibt die sozialen und ökologischen Anlagekriterien vor, recherchiert und schlägt interessante Anlagemöglichkeiten vor. Sie haben die Möglichkeit, für einen geringen Jahresbeitrag beim VAV Fördermitglied zu werden. Beim VAV können Sie auch eigene Ideen und Projekte vorschlagen, die mit den transparente-Beiträgen unterstützt werden sollen.

Tipp:

Gestalten Sie Ihre eigene vermögensaufbauende Versicherung mit, indem Sie dem Verein für alternative Versorgungskonzepte VAV vorschlagen, in welches nachhaltige Projekt mit den transparente-Beiträgen investiert werden soll.

Möglichkeiten der vermögensaufbauenden transparente-Versicherung

trasparente

Nach dem Alterseinkünftegesetz lassen sich vermögensaufbauende Versicherungen nach ihrer staatlichen Förderung in drei Schichten aufteilen: Schicht 1 mit der staatlich geförderten Basisversorgung, Schicht 2 mit der staatlich geförderten Zusatzversorgung und Schicht 3 mit den Kaptalanlageprodukten.

Die transparente mit dem Volkswohlbund umfasst folgende Bereiche:

Schicht 1 mit der staatlich geförderten Basisversorgung:

  • sicherheitsorientierte Basisrente (Rürup)

Schicht 2 mit der staatlich geförderten Zusatzversorgung:

  • sicherheitsorientierte Zulagenrente (Riester)
  • sicherheitsorientierte Direktversicherung (Betriebliche Altersversorgung – bAV)

Schicht 3 mit den Kaptalanlageprodukten:

  • sicherheitsorientierte Privatrente

trasparente

transparente Beratung und Vermittlung bekommen Sie bei der SinnGewinn Finanzplanung.

SinnGewinn Finanzplanung – Geld nachhaltig gut angelegt!