Meetup GreenDrinks September 2022

WHAT: GreenDrinks Bonn Special September Mixer
WHEN: Tuesday, Sept. 20th, 7 – 9 PM
WHERE: Rheinlust, Rheinaustr. 134, 53225 Bonn-Beuel

Join us for drinks and good conversation with eco-friendly and internationally open-minded people on Bonn’s sunny side. On the occasion of the Bonn SDGs Days and Global Week to #Act4Sdgs, we invite you for a special GreenDrinks to explore together how we can #FlipTheScript for us personally, people and the planet.

We are delighted to welcome Emily Kreusch, Dominik Delgado Diaz and David Weber as special guests. The two coaches Emily and Dominik are the co-founders of the social enterprise Purpose Retreats which aims to assist people in achieving their personal sustainable development goals and finding their purpose in life https://www.purpose-retreats.com. David is master-student for sustainable business economies at Alanus Hochschule, works on sustainable finances and for SinnGewinn Finanzplanung.

Meaningful change for your life and enterprise

“In today’s world, it can often be challenging to make decisions regarding one’s life path. At our Purpose Retreats, we help people discover their purpose through mindfulness, reflection and sharing,” says Dominik.

Shaping organisations more sustainable

How can organisations create their system of occupational provision in order to fulfil their social and environmental responsibilty (keyword: CSR)? And how can employees get active? Together with the participants David Weber of the Bonn-based SinnGewinn Finanzplanung would like to make answers to these questions a subject of discussion.

GreenDrinks Bonn is a relaxed monthly social where professionals and individuals interested in the environment and sustainability can mingle, share insights, inspire and delight each other.
We usually meet the 2nd Tuesday of the month (7-9 pm) at different venues to support local businesses and Bonn’s growing sustainability ecosystem.  http://greendrinks.org/bonn

GreenDrinks Treffen September 2022

WAS: Special SDG Tage GreenDrinks Bonn Treffen
WANN: Dienstag, den 20. Sept. 19 – 21 Uhr
WO: Rheinlust, Rheinaustraße 134, 53225 Bonn-Beuel

Anlässlich der Bonner SDG Tage und globalen Action Week to #Act4SDGs (16.-25.09.) laden wir herzlich zu einem geselligen Austausch auf Bonns Sonnenseite ein, um gemeinsam zu beleuchten, wie wir das Blatt für uns, die Menschheit und den Planeten noch wenden können.

Wir freuen uns, Emily Kreusch, Dominik Delgado Diaz und David Weber als Gäste zu begrüßen. Die Coaches Emily und Dominik haben das Social Startup Purpose Retreats gegründet, um Menschen bei der Verwirklichung ihrer Ziele zu unterstützen, die ihre persönliche Entwicklung & Nachhaltigkeitsziele vorantreiben https://www.purpose-retreats.com. David ist Master-Studi für nachhaltige BWL an der Alanus-Hochschule, befasst sich mit nachhaltigen Finanzen und arbeitet für die SinnGewinn Finanzplanung.

Sinnvoller Wandel für Dein Leben und Unternehmen

“In der heutigen Zeit kann es oft herausfordernd sein, Entscheidungen bezüglich des eigenen Lebenswegs zu treffen. Bei unseren Purpose Retreats helfen wir Menschen durch Achtsamkeit, Reflexion und Austausch ihre eigene Mitte zu finden”, so Dominik.

Organisationen nachhaltiger gestalten

Wie können Organisationen das System der betrieblichen Versorgung der Mitarbeitenden gestalten, um ihrer sozialen um umweltbezogenen Verantwortung nachzukommen (Stichwort: CSR)? Und wie können Mitarbeitende hier aktiv werden? Antworten auf diese Fragen möchte David Weber von der Bonner SinnGewinn Finanzplanung gemeinsam mit den Teilnehmenden thematisieren.

GreenDrinks Bonn ist eine Networking Gruppe für Menschen, die im Umweltbereich arbeiten oder sich dafür interessieren, und Teil des Green Drinks International Netzwerks. Hinter “green” verbergen sich Menschen, die sich für Nachhaltigkeit engagieren. Drinks steht für die informellen anregenden und entspannten Treffen jeweils am 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr an wechselnden Orten im Stadtgebiet: http://greendrinks.org/bonn

Damit es summt und brummt – Insektenkorridor Bonn-Beuel

Säht Beueler Insektenkorridor – ökologisch und ökomenisch

Am 19.09.2020 findet die ökologische und ökomenische Sähaktion in Bonn-Beuel statt. Gemeinsam unterwegs sind die Gruppe zur Bewahrung der Schöpfung – Laudato si der katholischen Kirchengemeinde und die Gruppe Grüner Hahn zur Steuerung des Umweltmanagementsystems der evangelischen Kirchengemeinde. Es heißt sähen bis es brummt und summt.

Folgende Stationen bilden einen Korridor:

Sankt Joseph 11:00

Versöhnungskirche 11:30

Haus der Gemeinde 12:30

Sankt Peter 13:00

Mehr Informationen:

https://www.katholisch-an-rhein-und-sieg.de/Aktuelles/insektenkorridor/index.html

https://www.evangelisch-beuel.de/wordpress/?p=4024

Mother Earth – Bonner Wahrzeichen für Nachhaltigkeit in globaler Vernetzung.

Endlich hat Bonn ein Wahrzeichen für Nachhaltigkeit – schön mit Blick auf den Rhein am Bonner Bogen gelegen und gut als Treffpunkt geeignet.

Die Skulptur von Barton Rubenstein soll Nachhaltigkeit aktivieren und steht im globalen Kontext. Und sie steht nicht allein – verbindet der Wasserbezug sie doch mit ihren Schwestern auf den anderen Kontinenten.

Mother Earth – das Bonner Wahrzeichen für Nachhaltigkeit in globaler Vernetzung (UN-Campus im Hintergrund) Sandra Prüfer und ihrem Engagement gebührt das Verdienst, die Skulptur von Barton Rubenstein nach Bonn gebracht zu haben. Die auf verschiedenen Kontinenten im Bezug zu Wasser stehenden Kunstwerke dienen der Aktivierung der Nachhaltigkeit.

Am 26.06.2020 erfolgte die Enthüllung feierlich und vielfältig.

Einladung zur feierlichen Enthüllung von Mother Earth – Bonner Wahrzeichen für Nachhaltigkeit in globaler Vernetzung
Bonner Wahrzeichen für Nachhaltigkeit Mother Earth von Barton Rubinstein wird enthüllt.

Möge die Intention des Künstlers sich erfüllen und Nachhaltigkeit in ganz Bonn und drümherüm aktivieren.

Die Macht des Geldes und das Klima

Am 29.11.2019 bleibt die SinnGewinn Finanzplanung geschlossen wegen notwendiger Klimaaktivitäten. Vielleicht trifft man sich um 9:30 auf dem Markt in Bonn.

Zur Macht des Geldes und dem Klima hat die Jounalistin Sandra Prüfer im Rahmen eines GreenDrinks Bonn Treffen ein interessantes Interview mit Moritz Schröder-Therre, dem Pressesprecher der Nichtregierungsorganisation urgewald geführt. Es gibt Neuigkeiten von der Coal Exit List.

Hier kann man hineinhören .

Freitag geschlossen wegen Klimastreik

#BonnFürsKlima #AlleFuersKlima zur Unterstützung der berechtigten Sorgen und Forderungen der Fridays for Future legt die SinnGewinn Finanzplanung am 20.09.2019 für den ganzen Tag die Arbeit nieder und beteiligt sich an Kundgebung und Demonstrationen in Bonn.

20190920 Fritz Pieper, Inhaber der SinnGewinn Finanzplanung legt die Arbeit nieder, #BonnFürsKlima

Parents for Future at GreenDrinks Bonn Coal Exit

Heute kommen Parents for Future auf das monatliche GreenDrinks Bonn Treffen: 19:00 The Fiddlers Club, Frongasse 9, 53121 Bonn Endenich.

Parents for Future ist eine Bewegung, die sich in unterstützender Reaktion auf den Klima-Streik-Bewegung Fridays for Future von Schülern und Studierenden gebildet hat. Die Bewegung Fridays for Future geht zurück auf die Demonstrationen von Greta Thunberg vor dem Stockholmer Reichstag. Sie mahnt, jetzt konsequent gegen die Klimakrise zu handeln (house on fire).

GreenDrinks Bonn ist die Regionalgruppe einer in London gegründeten globalen Bewegung, die in monatlichen Treffen Menschen zusammenführt, die sich beruflich oder privat in nachhaltiger Entwicklung engagieren. GreenDrinks Bonn trifft sich jeweils am 2. Dienstag im Monat um 19:00 an unterschiedlichen Orten.

“Coal Exit: Divestment Made Easy!” ist der Slogan einer Informationsplattform, die den Nutzern den Entzug der Geldanlage als Handlungsfeld gegen die Klimakrise erschließen will.

Die SinnGewinn Finanzplanung ist Ihr Divestment-Dienstleister – Geld nachhaltig gut angelegt!

Ökofinanz 21 e.V. tagt in Bonn

Die SinnGewinn Finanzplanung heißt den Ökofinanz 21 e.V. herzlich in Bonn willkommen. Am 28. und 29. März tagt das Netzwerk für nachhaltige Vermögensberatung in Bonn. Fritz Pieper wird die SinnGewinn Finanzplanung am Freitag auf der Tagung vertreten.

Fritz Pieper dankt Ingo Scheulen, dass er seine kurzfristige Teilnahme ermöglicht hat.

“Ich freue mich darauf, meine alten Bekannten aus der Szene nachhaltiger Berater persönlich zu treffen.”, meint Fritz Pieper.

SinnGewinn Finanzplanung – nachhaltig gut angelegt und versichert!

GreenDrinks Bonn bei Der Grüne Markt

Am 17.03.2019 Findet das Märztreffen der Regionalgruppe GreenDrinks Bonn auf der Messe Der Grüne Markt in der Fabrik 45, Hochstadenring 45, 53119 Bonn statt.

GreenDrinks Bonn ist die Regionalgruppe der in London gegründeten globalen Bewegung GreenDrinks. Die Bewegung manifestiert sich in entspannten monatlichen Treffen von Menschen, die sich beruflich und/oder privat für nachhaltige Entwicklung engagieren. Die Steuerungsgruppe GreenDrinks Bonn besteht aus Sandra Prüfer, Dietrich Kolk und Fritz Pieper, dem Inhaber der SinnGewinn Finanzplanung.

Der Grüne Markt ist ein ökologischer Lifestyle Markt, hinter dem Mathes Robel steckt. Heute in Bonn zwischen 11:00 und 18:00. Der Eintritt ist frei.

Fritz Pieper, Inhaber der SinnGewinn Finanzplanung bringt Pangaea Life die in Erneuerbare Energien investieren als Input mit.

Herzliches Willkommen in der Fabrik 45!