Divestment – Wie wir Klimakillern und Rüstungsriesen den Geldhahn zudrehen können!

Urgewald kommt mit Moritz Schröder-Therre nach Bonn in den Weltladen, Maxstr. 36, 53111 Bonn, am Montag, den 06.05.2019, um 19:15, Maxstr.

Follow the money – mit der Wahl der Geldanlage entscheiden wir, was mit unserem Geld passiert: Vergibt das Geldinstitut damit Kohle Kredite, finanziert es Rüstungs-Deals oder investiert es in Erneuerbare Energien, nachhaltige Landwirtschaft und innovative Projekte?

Moritz Schröder-Therre von der Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald berichtet, wer die großen Geldgeber von Kohle und Rüstungsfirmen sind. Sie erhalten Tipps, wie Sie als Verbrauchende kritische Bankgeschäfte meiden können und worauf Sie achten sollten, wenn Sie bei Ihren Geldgeschäften Wert auf Menschlichkeit, Ökologie und Zukunftsfähigkeit legen.

urgewald hat folgenden Film zum Thema Egalgeld gemacht, bei der Moritz Schröder-Therre am Drehbuch geschrieben hat:

In Bonn gibt es Beratung, Vermittlung und Betreuung nachhaltiger Geldanlagen bei der SinnGewinn Finanzplanung.

SinnGewinn Finanzplanung – nachhaltig gut angelegt und versichert!

Parents for Future at GreenDrinks Bonn Coal Exit

Heute kommen Parents for Future auf das monatliche GreenDrinks Bonn Treffen: 19:00 The Fiddlers Club, Frongasse 9, 53121 Bonn Endenich.

Parents for Future ist eine Bewegung, die sich in unterstützender Reaktion auf den Klima-Streik-Bewegung Fridays for Future von Schülern und Studierenden gebildet hat. Die Bewegung Fridays for Future geht zurück auf die Demonstrationen von Greta Thunberg vor dem Stockholmer Reichstag. Sie mahnt, jetzt konsequent gegen die Klimakrise zu handeln (house on fire).

GreenDrinks Bonn ist die Regionalgruppe einer in London gegründeten globalen Bewegung, die in monatlichen Treffen Menschen zusammenführt, die sich beruflich oder privat in nachhaltiger Entwicklung engagieren. GreenDrinks Bonn trifft sich jeweils am 2. Dienstag im Monat um 19:00 an unterschiedlichen Orten.

„Coal Exit: Divestment Made Easy!“ ist der Slogan einer Informationsplattform, die den Nutzern den Entzug der Geldanlage als Handlungsfeld gegen die Klimakrise erschließen will.

Die SinnGewinn Finanzplanung berät, vermittelt und betreut Pangaea Life

Fondsbesteuerung zum Jahresbeginn 2019

Viele Fondsanleger werden am 2. Januar 2019 auf ihrem Giro- oder Verrechnungskonto eine Abbuchung wegen „Fondsbesteuerung“ feststellen. Erstmals wird damit die sogenannte Vorabpauschale auf die Wertentwicklung thesaurierender oder teilweise ausschüttender Fonds für 2018 angewendet.

Bitte zögern Sie nicht, sich bei Fragen oder Wünschen zu Ihrem Depot an uns zu wenden!

Ein frohes neues Jahr wünscht

Siebter Erklärfilm „Familienabsicherung im Todesfall“ fertig

Der siebte Erklärfilm der SinnGewinn Finanzplanung ist fertig. „Familienabsicherung im Todesfall“ ist das 7. anbieterunabhängige Video einer Reihe, die Themen aus der kompliziert erscheinenden Welt der Versicherungen und Geldanlage kurz und anschaulich erklären.

Online stehen die Erklärfilme Interessierten 24 Stunden an 7 Tagen zur Verfügung – Immer dann, wenn Sie das Thema gerade beschäftigt.

Wie stehen Ihre Angehörigen im Todesfall finanziell da? Hat Ihre Familie finanzielle Verpflichtungen? Risikolebensversicherung nennt sich der reine Todesfallschutz, Kapitallebensversicherung der Todesfallschutz bei dem es am Ende eine Auszahlung gibt.

Fragen Sie jetzt nach einem Beratungstermin, damit Ihre Angehörigen gut abgesichert sind.

 

 

Nachhaltig gut abgesichert!

Sechster Erklärfilm „Berufsunfähigkeitsversicherung“ fertig

Der sechste Erklärfilm der SinnGewinn Finanzplanung ist fertig. „Berufsunfähigkeitsversicherung“ ist das 6. anbieterunabhängige Video einer Reihe, die Themen aus der kompliziert erscheinenden Welt der Versicherungen und Geldanlage kurz und anschaulich erklären.

Online stehen die Erklärfilme Interessierten 24 Stunden an 7 Tagen zur Verfügung – Immer dann, wenn Sie das Thema gerade beschäftigt.

Der Beruf ist für die meisten Menschen die Hauptquelle ihres Wohlstandes. Verhindert die Gesundheit über längere Zeit die Ausübung des Berufes ist der Wohlstand durch Berufsunfähigkeit gefährdet. Bei Beamten verhindert Dienstunfähigkeit die Ausübung des Dienstes. Erwerbsunfähigkeit beschreibt den langfristigen Verlust einer allgemeinen Arbeitsfähigkeit. Die den Wohlstand sichernden Versicherungen bei Berufsunfähigkeit, Dienstunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit gehören zu den wichtigsten Versicherungen.

 Lassen Sie sich zur Quelle Ihres Wohlstandes beraten und warten Sie damit nicht bis Sie zu alt und krank sind!

 

Nachhaltig gut versichert!

 

Fünfter Erklärfilm „Rüruprente einfach erklärt.“ fertig

Der fünfte Erklärfilm der SinnGewinn Finanzplanung ist fertig. „Rüruprente einfach erklärt“ ist das 5. anbieterunabhängige Video einer Reihe, die Themen aus der kompliziert erscheinenden Welt der Versicherungen und Geldanlage kurz und anschaulich erklären.

Online stehen die Erklärfilme Interessierten 24 Stunden an 7 Tagen zur Verfügung – Immer dann, wenn Sie das Thema gerade beschäftigt.

Mit der privaten Altersvorsorge Rüruprente oder auch Basisrente kann staatlich gefördert eine kapitalgedeckte Altersrente aufgebaut werden. Beiträge von bis zu guten 20.000 € können pro Jahr und Person über eine Basisrente steuerlich geltend gemacht werden. Gern wird die Rüruprente von Selbstständigen und Freiberuflern genutzt, weil sie die größte Möglichkeit darstellt, um Steuern für die Altersrente zu sparen.

Ist es interessant für Sie, Steuern für Ihre Altersrente zu sparen? Gerne beraten wir Sie, in einem Beratungstermin wie es geht.

Wussten Sie schon, dass sich die gesparten Steuern auch nachhaltig anlegen lassen? Wir können Rüruprente für Sie nachhaltig umsetzen.

 

 

Nachhaltig gut angelegt und versichert!

 

Vierter Erklärfilm „Gut versichert!“ fertig

Der vierte Erklärfilm der SinnGewinn Finanzplanung ist fertig. „Gut versichert!“ ist das vierte anbieterunabhängige Video einer Reihe, die Themen aus der kompliziert erscheinenden Welt der Versicherungen und Geldanlage kurz und anschaulich erklären.

Online stehen die Erklärfilme Interessierten 24 Stunden an 7 Tagen zur Verfügung – Immer dann, wenn Sie das Thema gerade beschäftigt.

Was bedeutet gut versichert, wenn man an den eigenen Bedarf und die Absicherung über Personenversicherungen, Tierversicherungen, Sachversicherungen und Vermögensversicherungen denkt?

Wie steht es um die Mitglieder Ihrer Familie? Welche Risiken fürchten Sie für Ihr Hab und Gut? Wie sieht es mit Ihrer Haftung in Streit- und Schadensfällen aus?

Sind Sie gut versichert in Haftpflicht, Hausrat, Rechtschutz …?

Ist es interessant für Sie, welche Personenversicherungen, Sachversicherungen und Vermögensversicherungen es inzwischen nachhaltig gibt?

Möchten Sie durch eine individuelle Beratung, abgestimmt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ihre persönlichen Wünsche gut versichert sein?

Fragen Sie uns nach einem Beratungstermin!

 

Dritter Erklärfilm „Warum private Altersvorsorge?“ fertig

Der dritte Erklärfilm der SinnGewinn Finanzplanung ist fertig. „Warum private Altersvorsorge“ ist das dritte anbieterunabhängige Video einer Reihe, die Themen aus der kompliziert erscheinenden Welt der Versicherungen und Geldanlage kurz und anschaulich erklären.

Online stehen die Erklärfilme Interessierten 24 Stunden an 7 Tagen zur Verfügung – Immer dann, wenn das Thema gerade beschäftigt.

Warum ist es sinnvoll für den Ruhestand vorzusorgen und welche Möglichkeiten gibt es überhaupt?

Viel Freude beim Erklärfilm wünscht:

 

Sie brauchen mehr als den Erklärfilm?

Nehmen Sie Kontakt auf!

 

Zweiter Erklärfilm „Warum betriebliche Altersvorsorge?“ fertig

Der zweite Erklärfilm der SinnGewinn Finanzplanung ist fertig. „Warum betriebliche Altersvorsorge“ ist das zweite anbieterunabhängige Video einer Reihe, die Themen aus der kompliziert erscheinenden Welt der Versicherungen und Geldanlage kurz und anschaulich erklären.

Online stehen die Erklärfilme Interessierten 24 Stunden an 7 Tagen zur Verfügung – Immer dann, wenn das Thema gerade beschäftigt.

Der Staat fördert mit der Entgeltumwandlung die Altersvorsorge über den Betrieb. Doch was bedeutet das eigentlich? Wie unterscheiden sich die Durchführungswege Direktversicherung, Pensionskasse, Unterstützungskasse, Pensionsfonds und Pensionszusage? Was ist für Sie geeignet?

Viel Freude beim Erklärfilm wünscht:

 

Übrigens lässt sich betriebliche Altersversorgung nachhaltig darstellen. Welche Fragen und Wünsche bewegen Sie nach dem Ansehen des Erklärfilmes?

Wie können wir Ihnen helfen?