Divestment – Wie wir Klimakillern und Rüstungsriesen den Geldhahn zudrehen können!

Urgewald kommt mit Moritz Schröder-Therre nach Bonn in den Weltladen, Maxstr. 36, 53111 Bonn, am Montag, den 06.05.2019, um 19:15, Maxstr.

Follow the money – mit der Wahl der Geldanlage entscheiden wir, was mit unserem Geld passiert: Vergibt das Geldinstitut damit Kohle Kredite, finanziert es Rüstungs-Deals oder investiert es in Erneuerbare Energien, nachhaltige Landwirtschaft und innovative Projekte?

Moritz Schröder-Therre von der Umwelt- und Menschenrechtsorganisation urgewald berichtet, wer die großen Geldgeber von Kohle und Rüstungsfirmen sind. Sie erhalten Tipps, wie Sie als Verbrauchende kritische Bankgeschäfte meiden können und worauf Sie achten sollten, wenn Sie bei Ihren Geldgeschäften Wert auf Menschlichkeit, Ökologie und Zukunftsfähigkeit legen.

urgewald hat folgenden Film zum Thema Egalgeld gemacht, bei der Moritz Schröder-Therre am Drehbuch geschrieben hat:

In Bonn gibt es Beratung, Vermittlung und Betreuung nachhaltiger Geldanlagen bei der SinnGewinn Finanzplanung.

SinnGewinn Finanzplanung – nachhaltig gut angelegt und versichert!

Parents for Future at GreenDrinks Bonn Coal Exit

Heute kommen Parents for Future auf das monatliche GreenDrinks Bonn Treffen: 19:00 The Fiddlers Club, Frongasse 9, 53121 Bonn Endenich.

Parents for Future ist eine Bewegung, die sich in unterstützender Reaktion auf den Klima-Streik-Bewegung Fridays for Future von Schülern und Studierenden gebildet hat. Die Bewegung Fridays for Future geht zurück auf die Demonstrationen von Greta Thunberg vor dem Stockholmer Reichstag. Sie mahnt, jetzt konsequent gegen die Klimakrise zu handeln (house on fire).

GreenDrinks Bonn ist die Regionalgruppe einer in London gegründeten globalen Bewegung, die in monatlichen Treffen Menschen zusammenführt, die sich beruflich oder privat in nachhaltiger Entwicklung engagieren. GreenDrinks Bonn trifft sich jeweils am 2. Dienstag im Monat um 19:00 an unterschiedlichen Orten.

„Coal Exit: Divestment Made Easy!“ ist der Slogan einer Informationsplattform, die den Nutzern den Entzug der Geldanlage als Handlungsfeld gegen die Klimakrise erschließen will.

Die SinnGewinn Finanzplanung berät, vermittelt und betreut Pangaea Life

Fondsbesteuerung zum Jahresbeginn 2019

Viele Fondsanleger werden am 2. Januar 2019 auf ihrem Giro- oder Verrechnungskonto eine Abbuchung wegen „Fondsbesteuerung“ feststellen. Erstmals wird damit die sogenannte Vorabpauschale auf die Wertentwicklung thesaurierender oder teilweise ausschüttender Fonds für 2018 angewendet.

Bitte zögern Sie nicht, sich bei Fragen oder Wünschen zu Ihrem Depot an uns zu wenden!

Ein frohes neues Jahr wünscht

Tag der Vereinten Nationen in Bonn

Kommen Sie auf den Tag der Vereinten Nationen in Bonn am 20.10.2018 zwischen 11:30 und 18:00 auf dem Bonner Markt vor dem alten Rathaus.

In Bonn haben die Vereinten Nationen wesentliche Bereiche für die Arbeit an der Agenda 2030 zusammengeführt. Auch die deutsche Entwicklungszusammenarbeit, die Wissenschaft, große Unternehmen und viele zivilgesellschaftliche Organisationen sind Teil der Bewegung für eine nachhaltige Zukunft.

Treffen Sie Fritz Pieper als Teil von Green Drinks Bonn, dem Bonner Teil einer globalen Bewegung für Nachhaltigkeit in Zelt 10.

Bonn Section of Worldwide Sustainability Movement

 

Herausforderung Klimawandel, Prof. Dr. Mojib Latif, heute 18:30 HS 10 Uni Bonn

Mojib Latif kommt nach Bonn!

Der für seine anschaulichen Darstellungen bekannte norddeutsche Meteorologe referiert zur Herausforderung Klimawandel heute am 03.09.2018 um 18:30 im Hörsaal 10 im ersten Obergeschoss im Hauptgebäude der Universität Bonn (Zugänge über Regina-Pacis-Weg 1 / Am Hof 1). Prof. Dr. Mojib Latif ist Gastredner auf der Jahrestagung GeoBonn 2018 der Deutschen Geologischen Gesellschaft. Der Eintritt ist frei. Seien Sie dabei!

Mit Green Drinks Bonn auf dem Grünen Markt Köln

Genießen Sie, am Sonntag, den 22.04.2018, zwischen 11:00 und 19:00 über den Grünen Markt im Barthonia Showroom zu schlendern und treffen Sie Fritz Pieper, Inhaber der SinnGewinn Finanzplanung, am Green Drinks Bonn Stand. Fritz Pieper hat Ihnen die Produktinnovation Nachhaltige Sachversicherung mitgebracht.

Green Drinks Bonn auf der Grüne Markt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Green Drinks ist eine globale Bewegung von sich für Nachhaltigkeit engagierenden Menschen, die sich monatlich in entspannter und informeller Weise treffen.
Aus der Green Drinks Bonn Bewegung haben sich für den Grünen Markt Köln zusammengetan:

Der Grüne Markt ist ökologischer Lifestyle Markt mit allem, was das grüne Großstadtherz begehrt.

Der Barthonia Showroom, die ehemalige „Kölnisch Wasser Fabrik“ im Herzen von Ehrenfeld, hat Ihren Eingang in der Venloer Str. 231 B, 50823 Köln.

Die SinnGewinn Finanzplanung bringt Nachhaltigkeit in Geldanlage und Versicherungen: Neben ethisch-nachhaltigen Investmentportfolien und nachhaltigen Betriebsrenten finden sich nun auch nachhaltige Sachversicherungen im Sortiment.

Wir treffen uns auf dem Grünen Markt!

Mit freundlichen Grüßen

Fritz Pieper

Fritz Pieper, Inhaber der SinnGewinn Finanzplanung

 

Sachversicherungen endlich nachhaltig

Für Sie endeckt: Ein  nachhaltiger Sachversicherer!

Der Sachversicherer Waldenburger Versicherung bietet nicht nur Tarife mit Nachhaltigkeitsnutzen an, sondern richtet das ganze Haus nachhaltig aus.

Waldenburger Versicherung

Waldenburger Sachversicherung mit nachhaltiger Unternehmensausrichtung

  • Die komplette Kapitalanlage nachhaltig (Divestment aus Fossilen, ESG-Auswahl der Anlagen nach ökonomischen, sozialen und ökologischen Kriterien).

  • Der CO2-Fußabdruck wird klimafreundlich gestellt.

  • Weiterbildung in Nachhaltigkeit von Leitung und Mitarbeitenden.

  • Ganzheitliche Ausrichtung (Photovaltaikanlage, Stromtankstelle, Büromaterial, Give Aways u.a)

  • Freiwilliger Nachhaltigketisbericht (Veröffentlichung in Kürze)

  • Engagement für das Waldenburger Moor.

  • Entwicklung nachhaltiger Produkte (Tarife mit greensFAIR® ESG-Zusatzbedingungen)

green’s FAIR ESG-Zusatzbedingungen

greensFAIR® ESG-Zusatzbedingungen über die SinnGewinn Finanzplanung (Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen).

  • Mehrleistung des Versicherers bei nachhaltigem Schadensersatz.

  • Schadensersatzleistung wird klimafreundlich gestellt (1ct pro reguliertem Euro an Klimaschutzprojekt Waldenburger Moor)

  • Nachhaltigkeitsberatung für den Geschädigten

möglich bei Privathaftpflicht, Hausrat, Wohngebäude und Unfall.

Schutz der Waldenburger Sachversicherung:

  1. Für den privaten Teil Ihres Lebens:

    Haftpflicht, Hausrat, Wohngebäude, Unfall, Photovoltaik, Fahrrad/Pedelec

  2. Für den gewerblichen Teil Ihres Lebens:

    Betriebshaftpflicht, Inhaltsversicherung, Ertragsausfall, Elektronik, Multi-Risk und Gebäude.

Nachhaltig aus 10 guten Gründen.

Ihre Sachversicherungen endlich nachhaltig mit der SinnGewinn Finanzplanung! Fragen Sie nach!

SinnGewinn Finanzplanung – Nachhaltig gut angelegt und versichert!