Die Wahl ist unsere gute Macht – 15 Jahre SinnGewinn Finanzplanung

Geld regiert die Welt – und doch kann jeder König sein und bestimmen, welche Regeln seinem Reich gelten. Und mag unser Reich klein sein – kein König mag es, wenn andere über sein Reich bestimmen. Warum sollten wir bei unserem Geld andere bestimmen lassen, was damit passiert und nach welchen Regeln es angelegt wird?

Genau dies ist noch das Übliche in Deutschland und der Welt: Üblicherweise wird Geld konventionell angelegt. Konventionell heißt, dass es egal ist und es keine Regeln für die Anlage gibt. #EgalGeld bedeutet, dass unser Eigentum in Bereichen angelegt wird, die nicht mit unseren Werten in Einklang zu bringen sind: Menschenrechtsverletzungen, Kinderarbeit, Waffen, Atomkraft, Kohle, Fossile Energien, Umweltverschmutzung und Förderer der Klimakrise.

urgewald sagt: Wer das Geld hat die Verantwortung.

Wir sagen, wir wollen #GutesGeld. #GutesGeld bedeutet, wir bestimmen was mit unserem Eigentum passiert. Wir nutzen unsere gute Macht im Einklang mit unseren Werten.

Seit 15 Jahren unterstützt die SinnGewinn Finanzplanung ihre Kunden aus #EgalGeld #GutesGeld zu machen im Einklang der Werte der Kunden.

Mit unserer guten Macht bilden wir den Schwarm, der zur nachhaltigen Entwicklung der Welt beiträgt.

Wir feiern unsere Gute Macht am 08.09.2020 um 19:00 bei der Mother Earth Skulptur für Nachhaltigkeit.

Einladung: Barcamp4Future GreenDrinks OnlineMeeting

Einladung GreenDrinks Bonn 20200820 1900

WAS: Special BarCamp4Future / GreenDrinks Bonn Online Treffen
WANN: 20. August 2020 um 19:00 Uhr
WO: Virtuelles Zoom Meeting 

Diskussionsrunde zum Thema “Nachhaltiges Investment & Coal Divestment” mit Impulsen von Katrin Ganswindt (urgewald e.V.) und Fritz Pieper (Inhaber von SinnGewinn Finanzplanung)

Keine Kohle für die Kohle
Wer Geld gibt, trägt Verantwortung für das Geschäft. Dieser Gedanke prägt seit über 25 Jahren die Arbeit von urgewald e.V.. Die deutsche NGO deckt auf, wo Banken, Investoren und Konzerne mit ihrem Geld Projekte ermöglichen, die die Umwelt zerstören oder Menschenrechte gefährden.

Coal Divestment bedeutet Geld der fossilen Wertschöpfungskette zu entziehen. Wie das funktioniert, wird Katrin Ganswindt uns erläutern, die bei Urgewald im Team für Kampagnen zum Kohleausstieg tätig ist. 

Im Frühjahr hat Urgewald die Banks Against Future” Kampagne gestartet, um den Druck auf deutsche Banken zu erhöhen und den Kapitalfluss in klimaschädliche Kohlekraftwerke zu stoppen. 

Investieren mit Verantwortung 
Grüne Geldanlagen werden immer beliebter.  In der Corona-Krise haben Fonds, die Wert auf nachhaltige Investments legen, sich oft als wertstabiler als ihre klassischen Pendants erwiesen.  Doch was sind eigentlich nachhaltige Geldanlagen und worauf sollten Anleger dabei achten? 

Fritz Pieper ist ein unabhängiger Fachberater und Pionier für nachhaltiges Investment. Vor 15 Jahren hat der Bonner Dipl. Wirtschaftsingenieur und Biologe das Unternehmen SinnGewinn Finanzplanung gegründet. Laut ihm brauchen sich nachhaltige Geldanlagen in ihrem Ertrag nicht zu verstecken. “Bis jetzt konnte ich noch jedes konventionelles Portfolio, das mir ein Kunde gebracht hat, mit nachhaltigen Mitteln im Ertrag verbessern”, sagt Pieper. Die beste Nachhaltigkeitsqualität hätten für ihn dabei “SinnFührer”. 

Viele Fonds benutzen für ihren Nachhaltigkeitsansatz ein ESG-Rating. ESG steht für Environment (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Unternehmensführung). Auch der EU-Kommission ist das Thema nachhaltiges Investieren sehr wichtig. Im Rahmen des EU Green Deals sollen ab 2021 vor allem solche Geldanlagen stärker gefördert werden. Zudem sollen demnächst alle Geldanlage-Berater ihre Kunden obligatorisch in der Beratung nach ihrem Nachhaltigkeitsbedarf fragen. 

Die BarCamp4Future Zoom Meetings sind von der Europäischen Energiewende Community organisiert und finden 14-tägig abwechselnd Mittwoch/Donnerstag statt.

GreenDrinks Bonn ist eine Networking Gruppe für Menschen, die im Umweltbereich arbeiten oder sich dafür interessieren, und Teil des internationalen Green Drinks International Netzwerks. Die globale Bewegung hat ihren Ursprung in London und ist aktuell in über 500 Städten weltweit aktiv. 

Hinter “green” verbergen sich Menschen, die sich für Nachhaltigkeit engagieren. Drinks steht für die informellen anregenden und entspannten Treffen jeweils am 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr an wechselnden Orten im Stadtgebiet.

SinnGewinn Finanzplanung feiert 15-jähriges Jubiläum im Juli mit 15% Rabatt auf nachhaltige Investmentfonds

Seit nunmehr 15 Jahren bringt Fritz Pieper SinnGewinn und Nachhaltigkeit in Geldanlage und Versicherungen. Dieses Jubiläum möchten wir mit Ihnen mit einer Reihe von speziellen Angeboten feiern. 15 Prozent Jubiläumsrabatt auf nachhaltige Investmentfonds und ganze Portfolien bis zum 31. Juli 2020 machen diesen Monat zum Jubel-Juli.

Jubel-Juli: 15% für 15 Jahre

Das von Fritz Pieper 2005 gegründete inhabergeführte Unternehmen SinnGewinn Finanzplanung bietet Privat- und Geschäftskunden nachhaltige Geldanlagen, betriebliche Altersversorgung sowie individuelle und ganzheitliche Beratung für ihre Finanzen an. SinnGewinn heißt für den Bonner Dipl. Wirtschaftsingenieur und Biologen gutes Geld mit gutem Ertrag.

Nachhaltige Investmentfonds: 15 Jahre Wachstum

In den 15 Jahren, die es SinnGewinn Finanzplanung gibt, wächst das €-Volumen von nachhaltigen Investmentfonds in Deutschland: +23% 2006, +90% 2007, -51% 2008, +110% 2009, -2% 2010, +60% 2011, +3% 2012, +25% 2013, +22% 2014, +33% 2015, +12% 2016, +31% 2017, +49% 2018, +41% 2019.

Wachstum zum Vorjahresvolumen, eigene Berechnung nach Werten des Forum Nachhaltige Geldanlage 2020

Anleger können durch nachhaltiges Investment einen doppelten Ertrag erzielen: für sich selbst und die Umwelt. Doch wie findet man die guten herausragenden nachhaltigen Investmentfonds mit den besten Nachhaltigkeitsleistungen? Immer wieder werden die Favoriten in Marktvergleichen mit einer 2013 im Haus der SinnGewinn Finanzplanung entwickelten Methode geprüft. Favorit kann nur werden oder bleiben, wer in Sicherheit, Ertrag und Nachhaltigkeitsleistung herausragt.

Doch wer sein Geld in einen nachhaltigen, ökologisch- und sozialverträglichen Wandel investieren möchte, verliert bei der Fülle der Anlagemöglichkeiten leicht den Überblick.

SinnGewinn Finanzplanung hilft Ihnen zu steuern, wohin ihr Geld fließen und wirken soll. Sie erhalten eine ganzheitliche Beratung, bei der zunächst ihre individuelle Situation und Perspektive erkundet wird. Als Fachberater für nachhaltiges Investment richtet Fritz Pieper sein Hauptaugenmerk auf Ihre persönliche Situation. Seine Aufgabe besteht darin, für Sie danach die beste, auf Ihr Anforderungsprofil zugeschnittene Lösung auf dem Markt zu finden.

Möchten Sie mit Ihrem Geld positive Veränderungen bewirken für den Klimaschutz und andere gesellschaftliche Herausforderungen? Möchten Sie die Nachhaltigkeit Ihres Depots, Ihres Vermögens und Ihrer Ersparnisse im Depot-Check prüfen lassen?

Dann rufen Sie Fritz Pieper jetzt an, (0228) 227 877 08, oder schreiben Sie eine Email, um einen Beratungstermin zu vereinbaren. Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die Informationen anzuzeigen

Zur Feier des 15. Geburtstags von SinnGewinn erhalten Sie bis Ende Juli einen 15% Jubel-Rabatt auf Sparplan und Geldanlagen. So können nicht nur Ihren persönlichen CO2 Fußabdruck verringern, sondern Ihren ökologischen Handabdruck vergrößern.
Investieren Sie jetzt mit SinnGewinn in Ihre und eine enkelfähig Zukunft!
Ich freue mich darauf, Ihnen die vielen Möglichkeiten ethischer und nachhaltiger Wege zu zeigen und verfügbar zu machen. Erleben Sie mit mir das gute Gefühl, Ihre Ziele auf einem guten Wege zu erreichen.

Fritz Pieper

Grüne Makler vernetzen sich in Osnabrück

Das bundesweite Netzwerk Grüne Makler, das sich heute in Osnabrück traf, vereint Dienstleister, die für ihre Kunden Nachhaltigkeit in Geldanlage und Versicherung bringen. Die Wertvorstellungen der Kunden auszudrücken, gelingt mit der Berücksichtigung von ökologischen und ethisch-sozialen Aspekten bei der Auswahl der Produkte.

Jetzt gut beschildert.

Eco Kontor in Osnabrück ist der nördlichste Dienstleister des Netzwerkes Grüne Makler. ESTEO und SinnGewinn Finanzplanung aus Bonn sind bei diesem Treffen die südlichsten Vertreter des Netzwerkes.

Neues Nachhaltigkeitssiegel im deutschsprachigen Raum

Jetzt geht es los mit dem Nachhaltigkeitssiegel für offene Publikumsfonds in Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein. Die SinnGewinn Finanzplanung gratuliert dem Forum Nachhaltige Geldanlagen zum Start der ersten Bewerbungsphase.

Heldenmarkt – Messe für Nachhaltigen Konsum

In der Bochumer Jahrhunderthalle findet dieses Wochenende der diesjährige Heldenmarkt – die Messe für nachhaltigen Konsum statt.

Fritz Pieper von der SinnGewinn Finanzplanung besucht am Samstag die Messe und freut sich darauf die Aussteller urgewald, EWS, Naturstrom, Grüner Strom Label, Legal und Lecker, Veganz, OikoCredit, terrAssisi sowie Murphy und Spitz wieder zu treffen und weitere kennen zu lernen.

ADFC-Radreisemesse

ADFC-Radreisemesse mit SinnGewinn Finanzplanung im nachhaltigen Finanznetzwerk

Besuchen Sie uns auf der Messe in Bad Godesberg

Am Sonntag, den 21. März 2010 präsentiert der ADFC Bonn die 12.  Bonner Radreisemesse. Zahlreiche attraktive Reiseziele und beliebte Landstriche präsentieren sich auf der mit fast 100 Ausstellern größten Radreisemesse Nordrhein-Westfalens. Die diesjährige Partnerregion Bayerischer Wald setzt auf Rad & Wellness. Es findet sich ein  noch breiter regional gefächerten Angebot von Tourismusregionen und Radreiseveranstaltern und die SinnGewinn Finanzplanung im nachhaltigen Finanznetzwerk, NFN AG, ist mit dabei.

Wohin geht die Reise in Zeiten von Finanzkrise und Klimakatastrophe? Die Lösung liegt so nahe mit dem inzwischen so alt vertrauten Spruch:

Klima schützen – Rad benutzen!

Neben dem bewussten Einkaufen gehört konsequenterweise hierzu auch der sinnvolle und sinnstiftende Umgang mit den Themen Geld, Versicherung und Vermögensaufbau. Genau dies ist die Stärke des unabhängigen Anbieters von nachhaltigen Finanzlösungen, der NFN AG, die eine neue Geschäftsstelle in Godesberg in der Alten Bahnhofstraße 20 eröffnet hat.

Das Team um Stephan Oldenburg und Fritz Pieper bringen einen bunten Strauß an sinnvollen Lösungen für Jedefrau und Jedenmann auf die Messe mit:

– Versicherungslösungen für Radfahrende

– Klimafreundliche Geldanlagen – zum Beispiel in Erneuerbare Energien

– Klimafreundliche Finanzierungen zum Beispiel in Energiesparmaßnahmen oder die Anlage auf dem eigenen Dach

– Klimafreundliche Altersvorsorge – zum Beispiel die Erneuerbare Energierente

Nutzen Sie den Besuch der ADFC-Radreisemesse für ein Gespräch und treffen Sie uns am Sonntag, den 21. März ab 11 Uhr in der  Stadthalle in Bad Godesberg.

Stephan Oldenburg und Fritz Pieper freuen sich auf Sie.